Bioethanol Kamin: die beste Alternative zum Kaminofen

bioethanol kamin

Fast jeder hätte gerne einen Kamin, der im Winter ein schönes Kaminfeuer und eine ruhige, entspannende Atmosphäre erzeugt. Leider ist das nicht immer realisierbar, zum Beispiel

weil man in einer Mietwohnung wohnt und nicht einfach einen Kamin mit Schornstein einbauen darf, oft aber auch aus finanziellen Gründen, denn die Anschaffung und der Einbau eines herkömmlichen Kaminsystems kann leicht mehrere Tausend Euro kosten.

Eine gute Alternative bieten hier Ethanol Kamine ohne Schornstein. Als Brennstoff wird Bio-Ethanol genutzt, welches keinen Rauch entwickelt und keine Rückstände, wie zum Beispiel Ruß hinterlässt. Der Bioethanol Ofen ist auch als Gelkamin bekannt. Der Bioethanol Kamin kann einfach im Raum platziert werden und hat keinerlei Anschlüsse. Das Bio-Ethanol wird in einer meist 1 bis 2 Liter großen Brennkammer gespeichert und dann nach und nach vom Kamin verbrannt. Mit einem Liter Bio-Ethanol kommt ein Kamin 3 bis 4 Stunden aus.

Wo kann ich einen hochwertigen Bioethanol Kamin kaufen?

Einen Bioethanol Kamin können Sie im Shop von stilpunkt.wohndesign kaufen. Dieser Shop führt ein qualitativ hochwertiges Sortiment an Bioethanol Kaminen und hält, was er verspricht.

Beim Kauf eines Ethanol Kamins sollte man darauf achten, dass der Kamin von einem zertifizierten Hersteller ist. Das sind unter anderem Radius Design, Blomus, artepuro und Conmoto.

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von modischen Ethanol Kaminen, welche schon mit ihrem Aussehen überzeugen und die Wohnung freundlicher und wärmer erscheinen lassen.